Dienstag, 13. Dezember 2011

Vortrag zum Thema „Himmlisches Jerusalem“

Am 18.12.2011 werde ich einen kleinen Vortrag zu Thema „Himmlisches Jerusalem“ halten. Dabei werde ich vor allem Bildmaterial zeigen und auch zum Gespräch über Jenseitsvorstellungen anregen. Der Vortrag findet statt am kommenden Sonntag, bei den Münchener Quäkern, gegen 14 Uhr.
Um Anmeldung beim Gruppenältesten wird gebeten: 



Wer sich noch etwas inspirieren möchte, dem empfehle ich ein Buch von Stephen Crisp (1628-1692): 

Short History of a Long Travel from Babylon to Bethel

Es wurde 1691 unter dem Eindruck von John Bunyans (1628-1688) Pilgrim’s Progress geschrieben und ist eine der erfolgreichsten Quäkerschriften überhaupt. Mit der Betonung des Innenlebens und der allegorischen Weltauffassung leitet diese Schrift bereits die Phase des Quietismus ein. Bis heute wurde sie fast vierzig Mal aufgelegt, 1748 sogar in deutscher Sprache. Man findet darin vielfältige Überlegungen seitens der Quäker zum Leben vor und nach dem Tod.